Die Carnuntum Legionaries suchen für ihr neues Cheerdance-Team in Fischamend noch sportbegeisterte Mädchen.
Das erste Tryout findet am 20.3 17:00 in der Sporthalle Fischamend (Springholzgasse) statt.

Über ein Jahr ist es nun her das die Carnuntum Legionaries ihren Vereinssitz nach Fischamend verlegt haben.
Mit Verspätung siedelt nun auch die Sektion Cheer nach Fischamend um.

Mit Chiara Timmel sicherten sich die Fischamender Legionäre eine erfahrene Tänzerin und ehemalige Trainerin des Vienna Vikings Danceteams.
Ihr wurde nun die Aufgabe zugetragen eine neue Cheerdance-Gruppe aufzubauen und zu leiten.
Dahingehend werden nun sportbegeisterte Mädchen ab 12 Jahren gesucht. Erfahrung ist dafür nicht zwingend notwendig.

Man hat sich bewusst für den Bereich Cheerdance und gegen Cheerleading entschieden, da der Bereich leichter zu erlernen ist und den Einstieg erleichert.
Cheerleading-Elemente sollen dann über die Jahre zugebaut werden.

Interessierte können Chiara Timmel per E-Mail und auch telefonisch erreichen chiara.timmel@legionaries.at oder 0676/7464777

Obmann Andreas Rohringer:
„Für uns war es wichtig alles unter ein Dach zu bringen. Wir wollten die Sektion Cheer näher an den Verein bringen und so haben wir uns entschieden mit einer neuen Cheerdancegruppe und einer neuen Trainerin in Fischamend neu durchzustarten.“